Dein Dunkel

Wenn du dem dunkelsten Teil deines Wesens gegenüber trittst, der Macht, die im Dunkeln herrscht, den Kräften die im Geheimen walten, du anerkennst welch grandioses Geschöpf in dir wohnt, begegne ihm mit Liebe und Respekt. Denn dann gräbst du Wurzeln in die Erde, tiefer und tiefer. Daraus erwächst Sicherheit in dir, dein Stamm, du bekommst Kraft und Vertrauen in den Urgrund allen Seins und du beginnst dich aus der Tiefe heraus zu entfalten und zu gestalten zu deiner Größe hin, wächst du über dich hinaus und versprühst die Funken, die man Leben nennt.