Angebote

Dein Zorn

Mira Stern Portrait mit schimmernden Augen.
Mira Stern – Gesundheitstrainerin-Seelenschamanin-Schreib-Heil-Künstlerin

Dein Zorn

Der ganze Zorn, der in dir ist. Weder gut noch schlecht. Es ist die Energie in dir, sie fordert ein ihr Recht. Je mehr man sie unterdrücken will, je mehr der Lärm der Welt dich anschreit, halt gefälligst still. Desto mehr tut es deinem Körper weh. Versteh. Energie sie wandelt sich, nur wenn du sie festhältst ist es Gewalt. Was immer du dir antust, wenn du dich nicht lebst, es macht dich bitter und kalt. Je mehr ich Wände baue, die in mir meine Kraft verbannen soll. Je mehr erzeugt es ungesunden Groll. Sie leben wähnt zerstörerisch und dass die Welt sie missachtet. Doch wenn man sie aus einem neuen Blickwinkel betrachtet, dann ist sie die Kraft, die dir Eigenmacht verschafft. Es gilt nur eins, zu lenken lernen. Dann greif nach deinen Sternen und setze um, für was deine Seele brennen will. Halt nicht länger still. Du bist auch ein Sturm, nicht nur die Brise. Du bist der Himmel, die Blume und die Wiese. Wenn du dich auch wütend liebst und dich in die Welt hineinbegibst, werden Berge sich bewegen lassen, lerne dich lieben statt Teile in dir zu hassen. Die Angst zu verletzen sie lähmt ungemein, hält oft ab sich selbst zu sein. So wagen wir den Weg ins Ganze, ich fordere dich auf zum Lebenstanze.

Mein Herz

Mira Stern ihr Herz haltend am Fluss, in die Weite blickend.
Mira Stern – Seelenschamanin -Schreib-Heil-Künstlerin

Mein Herz

Mein Herz, es schlägt. Mein Herz es wähnt. Mein Herz es sehnt. Mein Herz weiß Es, es spürt Es. Es ist verbunden. Mein Herz liest in den Wolken und hört im Fluss. Es liebt den Wind und die Sonne verführt es. Mein Herz ist meine Stimme, die nur jene hören, die auch ihres halten. Mein Herz will sich öffnen. Ganz. So ganz offen alles unbewertet in Liebe getaucht wandeln. Mein Herz schlägt für die Liebe zur Schöpfung, für den Beweggrund aller Dinge. Es schlägt vor allem hier auf der Erde und nur durch die tiefe respektvolle Verbindung zu ihr schlägt es. Fühlst du es. Der Atem Gottes belebt dich und mit der Erde schlägt dein Herz den Rhythmus deiner Mutter. Nur im Einklang mit ihr bist du dann ganz bei dir.

Nach deiner Herzensmelodie

Mira Stern mit rotem Haar und in weiß blickt sie dir direkt in die Augen.
Mira Stern Herzschamanin Schreib-Heil-Künstlerin

Herzensbusiness, 5 Schritte Coaching und Co. Es liegt mir am Herzen dir was ganz wichtiges zu sagen. Du bist einzigartig und keine Kopie. Dein Herz ist dein Kompass, dennoch verwechseln viele die Herzstimme mit den Wünschen, die aus dem Ego und den verletzten inneren Kindern stammen. Suggestionen können ungesunder Selbstbetrug sein. Vieles ist Manipulation, kein gesundes Erschaffen. Die ganzen Angebote: wir sagen dir wie du in fünf Schritten finanziell unabhängig wirst, sind verlockend, dennoch bist es du allein der seinen Rhythmus hat und ganz individuelle Blockaden und seinen Weg, der nur für ihn stimmt, gehen muss. Dein Herz wird dich oft ins Unbekannte führen und ja dein Weg kannst du nur allein gehen. Die Verantwortung abzugeben oder jemand zu haben, der dir sagt wie toll du bist mag motivierend sein, doch früher oder später bist du wieder am Punkt zu spüren, dass nur du selbst es herausfinden kannst, was wirklich zu dir passt und auch nur dies dich erfüllt. Erfolg ist, dass du innerlich Stimmigkeit spürst. Das du du bist und zwar weil du genau deinen Weg gehst. Somit geschieht Heilung für dich auch als Geschenk, es zu empfangen du bereit sein musst. Die Wandelprozesse die sich ergeben, musst auch du bewältigen. Ein Heiler nimmt dir nichts ab und verspricht auch nichts, er ermöglicht und bereitet ein Feld, das du bestellen darfst. Jemand der ein Rezept verspricht, hat das Grundprinzip nicht verstanden. Es gibt keines. Du bist sonst nicht du und nur das macht dich glücklich. Du backst deinen eigenen Kuchen. Ob du dann 2000.- oder 20000.- verdienst ist dann gar nicht mehr der Punkt. Dein Herz singt und diese Melodie, deine Herzmelodie. Wenn diese erklingt. dann lebst du genau so, wie es für dich passt. Das hat nichts mit einem Geschäft zu tun. Das ist das Leben. Es ist dein Leben.

Sing und tanz und spring

Mira Stern, Seelenschamanin in Verbindung mit der Natur tanzt und springt am See
Mira Stern Sprung am See

Sing und tanz und spring

Sing und tanz und spring, mach dein ganz eigenes Ding. Versuche heut aus rechts links zu machen und aus oben unten, übe dich darin alles neu zu erkunden. Durchbreche die Händewaschroutine und mach es heute ganz neu, wo hattest du bisher Scheu? Träller, summ und schrei in den Wald, renn durch den Fluss erfrischend kalt, dann spürst du dich das Leben in dir, deine Programme schmelzen und du bist ganz aufmerksam im Hier. Gewohnheiten halten dich nur in deiner Entwicklung auf, nichts Unbekanntes zu wagen, da meint deine Seele du gibst auf. Dehne dich aus, wachse über dich hinaus, gebe dir selbst den Applaus, wenn du mit einem Stein sprichst, dich in den Fluss begibst, rückwärts durch die Wohnung läufst, Schneckenhäuser sammelst und aufeinanderhäufst. Mit deinem Kind viel Blödsinn machst, den grimmigen Nachbarn einen Witz erzählst und selbst drüber lachst. Stell dir vor du bist heut neu geboren, dafür gemacht zu feiern, für ein Leben voller Wunder auserkoren. Alle neuronalen festgezurrten Wege in deinen Bahnen, wollen gelockert sein und neues erfahren. Lach dich aus, dich an und frei, was andere sagen oder tun ist einerlei. Sie sind ja selbst gefangen in ihrem altbekannten Denken, lassen sich von Manipulation verbiegen und vom Konsum ablenken. Verzage nicht sei einfach Du. Du kannst in jeder Sekunde ändern was ist, nur zu.

Deine Kraft

Deine Kraft

Künstlerin Mira Stern vor einem ihrer Bilder.
Kunst von Mira Stern

Im Mystischen verborgen liegt deine wahre Kraft. Sie lächelt nicht sie ist nicht nett, sie wirkt und sie erschafft. So halte weise ihre Hand und nutze sie gewählt. Denn alles Unbewusste, was dich heimlich quält, will einfach nur gesehen werden und mit bedacht geliebt. So fühle stets im Innersten, was dir wirklich Auftrieb gibt. Schau dir selbst ins Herz hinein, konzentriert und mit Bedacht, nimm dich ernst, verzage nicht, es wäre doch gelacht, wenn du nicht jetzt und heute dir, dein Leben wunderbar erträumst. Wenn du nicht jetzt und heute dir deinen Weg mit Lebensfreudebäumen säumst. Du bist die Kraft, die aus eigener Macht dein Leben erschafft. Nimm dich ernst und lach über deine Fehler, nimm es mit Humor. Erkenne was du dir selbst verübelst ist ein Eigentor. Du bist es, der sich selbst für wichtig halten darf. Sich selbst liebt und versorgt, je nach Bedarf. Warte weder auf die Rettung noch den Erlöser, du bist es selbst, du bist viel größer, als man dich glauben machte. Sehe, erkenne, liebe und achte – Dich!

Chaos

Jeder Neuordnung geht ein Chaos voraus. Das Chaos im Außen in der Welt spiegelt das Chaos der Menschen im Innern. Alles was wir an Irrungen und Verwirrungen im Gedankengut haben sehen wir im Außen an Irrsinn. All unsere Wertungen machen die Welt zu einer Bedrohung für unser Ego. Darum gibt es Krieg. Weil wir vergleichen. Stell dir vor du bist du und zufrieden mit dir. Gebe es noch einen Grund für Neid oder Hass? Angst und Mangel sind die Feinde, die in dir entstehen und dich selbst in dir bekriegen, anstatt dich für was du bist zu lieben. Das Harte macht Gewalt möglich, das Sanfte die Liebe. Immer wenn du etwas aus deinen Gedanken entlässt, was deinem Frieden schadet, entsteht ein Neuordnungszenario. Die göttliche Urordnung bedeutet Liebe und Harmonie. Danach sehnen wir uns. Sie möchte sich einstellen. Heilung geschieht. Alles fällt an seinen Platz und fügt sich. Dein Bewusstsein möchte sich entwickeln. Dein Herzraum sich öffnen. Weil wir bequem sind bleiben wir im Bekannten. Das hat nichts mit Entwicklung und Leben zu tun. Das Bekannte scheint uns richtig, da anscheinend die Norm.

Du bist jedoch einzigartig. So wie dein Weg, deine Prozesse und dein Rhythmus. Lerne loszulassen, was du dachtest, dass du es bräuchtest um nicht unsicher zu werden. Lass deine Unsicherheit zu einer guten Freundin werden, die dich in das Leben führt, das zu dir passt. Finde dich im Chaos zurecht und im stetigen Wandel richte dein zu Hause ein. Deine Heimat in dir gibt dir Sicherheit. Die Anbindung an die Quelle. Dein Bewusstsein heilt dich. Dieses will sich mit deiner Seele ausweiten.

Kunst von Mira Stern. Ein Chaos lichtet sich.
Mira Stern – Malerei „Durchbruch“ Mischtechnik auf Leinwand

Kaltwasserbaden-Eisbaden-Kryotherapie

Alexandra Munz im Fluss – du kannst wählen Fluss oder See

Die Effekte des kalten Wassers sind nach Kneipp und Wim Hof nicht mehr zu bagatellisieren. Die gesundheitlichen Vorteile enorm spürbar, wie ich aus eigener Erfahrung feststellen kann. Das Wohlbefinden und die Lebensenergie steigen. Der Körper wird resistenter und die Psyche stabiler. Darunter findest du:

  • Mentales Training – mentale Stärke
  • Schulung des Nerven- des Herz-Kreislauf Systems –des Immunsystems
  • Ausschüttung des spirituellen Moleküls DMT – erweitertes Bewusstsein und Wahrnehmung
  • Präsenz im Hier und Jetzt – verbesserter Fokus, erhöhte Aufmerksamkeit
  • Energielevel steigt
  • Neurotransmitter sorgen für gute Laune
  • Geistige Klarheit und Aufmerksamkeit steigt
  • Adrenalinausschüttung, erhöhte Energiebereitstellung durch Fettabbau (Aufbau brauner Fettzellen)
  • PH-Wert des Blutes wird erhöht, basisches Milieu, Sauerstoff in Hirn und Blut steigt
  • Noradrenalinausstoß- senkt depressive Zustände
  • Verringerung von Schmerz und Entzündung
  • Norepinephrin- und Dopaminausschüttung, Erhöhung auf 200% bis 300% schon bei 20 Sekunden um 4,4°
  • Abschalten von Genen, aktive Lipidstoffwechselgene (Fettverbrennung), Kälteschockprotein erhöht Aktivität von Gehirn, Herz, Leber und Skelettmuskeln
  • Synaptische Verbindungen lösen sich, Neuaufbau (vor allem Lernen und Gedächtnis), Rengeneration (durch Kälteschockprotein RMB3 Aktivierung). Körpertemperatursenkung um 1°, also auf die 36° für kurze Zeit schon ausreichend als Impuls.
  • Entzündungen, die hauptverantwortlich für den Alterungsprozess sind, werden reduziert unter anderem wegen der Norepinephrineerhöhrung, den Signalstoff TNF-Alpha verringert (ist bei allen Krankheiten als Beteiligung nachweisbar, vor allem auch arthritische Veränderungen
  • T-Lymphozytenerhöhung, die Krebszellen, Bakterien, Pilze und Viren abtöten können
  • Schmerzlinderung und Entzündungshemmung
Alexandra Munz am See – Mimose bei Sensiblen war gestern – jeder kann mit mentaler Stärke Welten bewegen.

Informationen ohne Gewähr.

Wunderbarer Link zur Vertiefung der positiven Effekte: https://www.gesund-vital.de/eisbaden-gesund oder: https://www.fr.de/ratgeber/gesundheit/gesund-winterschwimmen-11384900.html

Kaltwasserbaden mit Alexandra Munz

Aus meiner langfährigen Erfahrung als Sport- und Schwimmlehrerin, Fitness-, Gesundheits- und Yogalehrerin weiß ich um die Effekte von Bewegung, Konzentration und Atemtechniken.

Bringe 3-5 Stunden für die Transformation mit. Es wird sich alles individuell gestalten. Je nachdem welchen Schritt du gehen möchtest und welche Prozesse zur Verwandlung notwendig sind. Du häutest dich und lässt die alte Haut im See. Verkrustete Strukturen in deinen Gedanken und deinem Körper.

  1. Gemeinsame Atemübungen
  2. Gemeinsame Körperübungen zur Erwärmung
  3. Meditation zur Vertiefung der Körperwahrnehmung
  4. Kaltwasserbaden im Fluss
  5. Yoga- und Körperübungen und Trocknen am Feuer
  • komme bitte nüchtern
  • bring gerne Handtücher, Sitzmöglichkeit, entsprechend Kleidung, Badesachen- auch Schuhe und Mütze zum Schutz zu Trinken und eine Kleinigkeit zum Essen mit.
  • folgende PDF muss unterschrieben mit der Anmeldung bei mir eingehen:

Termine findest du unter Seminare. Wobei coronabedingt gerade Einzeltermine mit Abstand einhalten die besten sind und für dich natürlich persönliche Transformationsarbeit, die ich intensiv begleiten kann.

Der schamanische Weg

Die Schamanische Herangehensweise achtet das Element Wasser. Es ist ein Element, das dem weiblichen Prinzip entspricht. Es kann seine Zustände ändern, es ist sehr wandelbar und ist Informationsträger. Das Kaltwasserbad bietet eine Art Grenzerfahrung oder Schockerfahrung und katapuliert einen aus dem Kopf ins Zentrum seiner Selbst. Ins Hier und Jetzt. Es stärkt die Konzentrationsfähigkeit und Audauer, auch die innere Stärke wächst, wir wachsen über uns hinaus. Mentale Stärke wird entwickelt. Dadurch entsteht weniger Stress im Alltag. Man wird resistenter gegenüber unberechenbaren Veränderungen. Ruhig zu atmen in einer Extremsituation stärkt dich sehr und macht dich achtsam gegenüber deinem Atmen. Die Atemübungen im Alltag einzubauen am Morgen bringen dir sehr viel Energie und Klarheit. Du erdest dich. Du bist ganz bei dir. Gedanken sind ausgeschalten. Es geht um einen Überlebensmodus. Unsere Vorfahren in Europa, ich fühle mich mit den Kelten sehr verbunden, wussten das und ich halte diese Methode für das Geheimnis warum die Gallier bei Asterix und Obelix so stark waren und sich nicht unterkriegen ließen. Für mich waren wir einst alle Könige. Selbstbehauptet und Selbstbestimmt. Die Römer verdrängten dieses wertvolle Wissen, um Kaltwasserbäder. In mir keimen diese Erinnerungen wieder auf. Gene können ab- oder angeschaltet werden. Mit einem Kaltwasserbad können wir diese alten Erinnerungen wieder aktivieren. Meiner Meinung nach waren unter den Vierecks-Schanzen der Kelten Bäder mit kaltem Wasser, in denen sie regelmäßig ihren Körper entschlackten und widerstandsfähig machten. Menschen konnten einst in Kälte überleben, wir haben das zunehmend verlernt. Ich bin hochsensibel und saß einst auf der untersten Stufe in der Sauna und konnte einen Aufguß kaum durchstehen, geschweige denn das Tauchbad danach ertragen. Jetzt sitze ich in der Sauna oben, genieße gerne auch 3 Durchgänge Aufguss und gehe als letzte raus. Das war natürlich ein Prozess, ich habe eine mentale Stärke entwickelt und durch den Einklang von Körper, Geist und Seele und das bewusste Vereinen der Elemente in mir, verschmelze ich mit der Situation und entspanne mich ganz in mein Zentrum hinein.

Das übertriebene hechelnde Atmen im kalten Wasser danach ist ebenfalls bewusst regulierbar, es ist lediglich ein Stresssyndrom. Ruhiges Atmen und  ein Hineinentspannen in die Extremsituation sind sehr viel sinnvoller. Widerstand darf aufgegeben werden. Wie beim Tätowieren, was ebenfalls aus schamanischer Tradition bekannt ist. Nicht zuletzt ist Schwierigkeiten zu meistern die Grundlage von Wachstum und Resilienz.

Zur Vorbereitung ist Folgendes zu beachten:

Eine gute Vorbereitung und langsamer Aufbau ist entscheidend für die positiven Effekte und deine Gesundheit:

  • Das Maß bestimmt die eigene Fähigkeit und das eigene Körpergefühl, jedweder Wettkampf und Leistungsgedanke hat hier nichts zu suchen. Gefahr der Unterkühlung.
  • Der Kontakt mit Kälte sollte langsam zunehmend ausgeweitet werden (Vorbereitung unerlässlich: Kaltwasserduschen im Wechsel auf jeden Fall zum Abschluss, z.B. auch Extremitäten bis sie warm werden in Eiswasser baden (unter 2 min.). Haare und Kopf erst auslassen, eher bedecken, da hier eine Abkühlung sehr schnell stattfindet. Sauna mit Kaltwasserduschen oder Tauchbad ist auch sehr zu empfehlen. Je wärmer der Körper ist, desto größer der Effekt aufgrund der Temperaturunterschieds. Das Senken der Körpertemperatur ist ebenfalls ein wichtiges Element.
  • Atem und Konzentrationstechniken wie Yoga und Meditation zur Vorbereitung wichtig. Dies ist ein wichtiges Element. Wim Hof zeigt zu seiner Atemtechnik Videos auf You Tube (am Morgeneinbauen- macht super fit, da viel Sauerstoff im Blut). Bewusstlosigkeit als Grenzüberschreitung möglich.
  • Üben in der Gruppe sehr zu empfehlen aus Sicherheitsgründen und das achtsame Hören auf Hinweisen der Leitung ist sinnvoll, wenngleich das eigene Körpergefühl entscheidend ist.
  • Zum Haftungsausschluss muss das angegebene Formular ausgefüllt und unterschrieben mitgebracht werden. Ärztliche Absprachen gehören in die Eigenverantwortung. Bei Bluthochdruck wird abgeraten.
  • Vor dem Kaltwasserbad oder Nachtbad sollte der Magen leer sein. Also möglichst nüchtern.

Hier sind Praxistipps nachzulesen: https://praxistipps.focus.de/eisbaden-darauf-muessen-sie-achten_107733

Die Inhalte dieser Internet-Seiten sind ausschließlich zu Informationszwecken gedacht. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter, überholter und unvollständiger Informationen verursacht wurden. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte Deinen Arzt.

Die Urkraft – die Urfrau – die Kraft der Heilerin

Was die weibliche Urkraft ist, beschreibt die Autorin Erika Flickinger in ihrem Buch „Die Magie der Urfrau“ sehr treffend. Natürlich haben alle Frauen diese Kraft in sich, wie die Männer die Urkraft des Mannes. Die Frage ist wie weit ist man schon darin fortgeschritten sie zuzulassen und hat den Müll der den Ausbruch ihrer Kraft versperrt hat weggeräumt. Viele Frauen empfinden dann Wut, was insgesamt wegkonditioniert wurde und wofür eine Frau verurteilt und gemieden wird.

Die Heilerinnen hatten diese Kraft entwickelt, sie wird auch Magie genannt und sie wurde verunglimpft im Patriarchat und Christentum, wenn sie also zurückkommt die wahre Kraft in Liebe, die beleuchtet, was nicht im Reinen ist und verlangt zu durchfühlen, was an Schmerz nicht gefühlt wurde, ist das ein Segen und wird leider oft noch als Fluch verkannt.

Diese Kraft macht möglich, dass ich Menschen in ihre Dunkelräume begleite und ihnen dabei helfe zu fühlen und zu transformieren damit sie in ihre Freiheit und Kraft kommen.

Hier zwei Texte von ihr:

Wenn deine Urfrau dich berührt,

diese Frau die seit Jahrtausenden liebt,

wirst Du nie mehr sein wie Du warst.

Wenn Sie dich berührt,

mit ihrer Liebe …

den tiefen Gefühlen …

tief in deinem Inneren,

wird Sie hervorbringen,

was Du nie sehen wolltest.

Sie wird deine Wunden und Narben

erkennen und erwecken …

Sie wird dir sachte doch unbeirrt

aufzeigen was Du vor die selbst verbirgst.

Wenn Sie dich berührt …

die Liebe deiner Urfrau …

erkennst Du, dass nur Ehrlichkeit

zu dir selbst und deinem Sein

diese Verletzungen heilen kann.

Sie hebt aus dir heraus was ans Licht möchte.

Wenn Sie dich berührt … deine Urfrau …

berührt Sie auch deinen Schmerz,

dein Leid, deine Trauer …

Sie fordert dich mit Ihrer Liebe heraus,

dein wahres Ich zu erkennen,

indem Sie deinen Wunden Leben einhaucht.

Wenn Du Sie spürst … die Liebe deiner Urfrau …

und in deinem Leben willkommen heißt,

spürst Du auch dich Selbst in deiner Urform.

Die Liebe der wilden Frau will nur eines,

dich erwecken inmitten deines Schmerzes

und dich so durch ihre Liebe zur Heilung führen.

Weil deine Urfrau dich liebt zeigt Sie dir den Weg,

in deine Tiefen und Abgründe,

beleuchtet deine Wunden, Narben und Risse,

denn die Seele deiner Urfrau weiß und fühlt,

nur wenn Du in deinem uralten Schmerz

erwachst …erkennst … und annimmst,

was so lange in dir versteckt auf dein Licht wartete …

erst dann wirst Du vollends heilen,

dann wirst Du endlich wer Du schon immer bist

und erkennst diese unendliche Liebe …

in Dir … in Ihr … in Euch …

dann wird Eure Sehnsucht ihr Zuhause wiederfinden! 🙏🏻💚

© Erika Flickinger

(Aus „Die Magie der Urfrau“)

Die erwachte Urfrau ist keine Gefahr für dich Mann …

Sie ist deine Ergänzung

deine Heilung

deine Erleuchtung

Sie drängt dich nicht und fordert nichts,

was Sie nicht selbst zu geben bereit ist.

Die erwachte Urfrau ist keine Überfrau,

doch ist Sie all dies was Du ersehnst,

all dies was euch beide Ganz werden lässt.

Sie ist Heilerin

Mutter

Schamanin

Magierin

Geliebte

Göttin…

Sie ist all dies was Sie schon seit Urzeiten sein wollte.

Sie zeigt dir die Sterne und das Universum,

sie weiht dich ein, nur durch Ihre Liebe.

Wer eine erwachte Urfrau liebt,

sich mit allen Gefühlen auf Sie einlässt,

beschreitet den Weg zur Liebe in sich selbst.

Nein, Sie ist keine Gefahr,

Sie ist das was Du in dir verbirgst,

und lebt leidenschaftlich nach außen,

was in deinem Inneren versteckt lebt.

Sie hebt ans Licht, was Du in dir verschließt,

indem Sie dich bei der Hand nimmt,

um den Weg durch deine dunklen Innenräume

mit dir gemeinsam in Liebe zu beschreiten.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Magie der Urfrau“)

Ursprung

Auf einem Herbstblatt im Vordergrund sitzt ein Schneckenhaus Kalkweis. Im Hintergrund scheint die Sonne und zeichnet eine Gelb-Grün-Rote Hintergrundsszene.
Spirale- Urkraftsymbol der Weiblichkeit

Ursprung

Der Ursprung ruft. Zurück in das Ganze und von da aus fordert er dich auf zum Tanze, mit den Elementen, ungehemmten Ausdruck gebärend die Welt nach göttlicher Ordnung zu gestalten. Die Liebe will walten und lösen, was noch in der Enge ist, was in dir noch wertet oder misst. Die Spirale heißt Leben, sie will dich bekehren zur Freude und zum Fluss, zum Miteinander und Genuss, zum teilen und zum tauschen, hörst du des Meeres rauschen? Das Urwasser in dir, die Quelle will sprudeln, dich versorgen, du bist geborgen. Halte dich nicht fest, lass dich im Wirbel erheben, du brauchst nichts weiter zu geben, empfange die Leere, im Rücken die Heere, der Engel und Kräfte die dich führen, die vom Ursprung rühren, dich begleiten und dich leiten. Vertraue geliebte Seele, ehre und behüte. Empfange Gnade und die Güte, der allerhöchsten Äußerung der Liebe. Entlarve sie, die Energiediebe. Deine Gedanken kläre, lass ziehn und gehn, wir werden uns im Lichte der Wahrheit in die Augen sehn. Brüder und Schwestern, Verbündet euch in Liebe ohne Erwartung und Seitenhiebe. Klärt eure Gefühle, reinigt das Herz, geht durch den Trennungsschmerz. Bewegt euren Körper, liebt euch rein, wir werden die Boten der neuen Erde sein.

Lilith- die weibliche Urkraft

Malerei einer nackten Frau, die eine Schlange in der Hand hält und sie anblickt.
Lilith von Mira Stern Art

Verjagt, verborgen und verloren schien die weiblich ursprüngliche Kraft.
Die Schlange soll das Unglück bringen und das Weib um ihre Macht.
All das ist jetzt vorbei und keiner braucht es mehr zu glauben.
Niemandem muss die Angst vor der Macht des Weibes den Atem rauben.
Sie bringt das Heil zurück auf Erden.
Sie wird das Kind des
Gleichgewichts gebären.
Vertrau dir schönes Wesen und leb
den wilden Teil in dir.
Das kranke schwache EvaIch verlier.
Du musst nicht ja und Amen sagen
und sollst jetzt deine Meinung wagen.
Spring über den Schatten deiner Angst,
es ist dein Recht und deine Würde, was du jetzt verlangst.
Niemand hat das Recht
dich weiter zu missbrauchen,
niemand die Erlaubnis dich weiter auszurauben.
Dreh dich nicht um, vergib und geh,
öffne die Augen, was wahr ist das seh.
Keine Scham, kein Schlecht
soll dich mehr begleiten.
Kein böser Blick zum
krummgehn verleiten.
Geh aufrecht und stolz den Weg,
der dir gebührt.
Deine Seele ist es, die
die Herzen berührt.
Alles was nicht echt ist,
fällt sowieso jetzt um.
Bei Angriffen, Verachtung und Kleinmacherei bleib einfach stumm.
Alle die es noch nicht besser wissen,
brauchst du nicht vermissen.
Deine Weisheit leb jetzt ungeniert.
Deine Kraft regeneriert,
alle die nun offen dafür sind.
Tanze, sing und lach jetzt wie ein Kind.
Du bist erwacht in neuem Glanz.
Wir, die Weibsbilder, eröffnen nun den Tanz.
Der Mann, der dich sieht in deiner Kraft,
gibt hinzu was neues Leben dann erschafft.
Du gehörst nur dir allein.
So wird es ab heute sein.